1:4

Länderspiel live
Das letzte Länderspiel am 26.03.2017
Deutschland gegen Aserbaidschan am 26.03.2017 | Liveticker heute Aserbaidschan gegen Deutschland | RTL live Stream Aserbaidschan gegen Deutschland | Aufstellung Aserbaidschan gegen Deutschland

Alle Länderspiele 2017 | Deutschland gegen England am 22.03.2017

Confed Cup Ticket Verkauf stockt

Keine Lust auf Russland?

Veröffentlicht: Mittwoch, 19. April 2017 um 12:38 Uhr

695000 Karten stehen für den Confed Cup 2017 in Russland insgesamt zur Verfügung. Erst rund 200000 wurden bisher von der FIFA an den Mann gebracht. Das allein sind schon mäßige Zahlen für ein Turnier des Weltverbandes, doch die Zahlen aus Deutschland lassen noch mehr staunen. Nur knapp 1500 Tickets wurden bisher laut Angaben aus FIFA Kreisen an deutsche Fans verkauft, Grund dafür könnte auch Jogi Löws Kaderplanung sein.

Bisher scheint es als würden die 8 Teams, die im Sommer um den Confed Cup in Russland spielen vor vergleichsweise leeren Rängen auftreten müssen. / AFP PHOTO / Roman Kruchinin

Bisher scheint es als würden die 8 Teams, die im Sommer um den Confed Cup in Russland spielen vor vergleichsweise leeren Rängen auftreten müssen. / AFP PHOTO / Roman Kruchinin

Wer kauft Confed Cup Tickets?

Die große Mehrheit der Karten wurde bisher von den Fans des Gastgebers aus Russland geordert. Chile kann sich wohl auch auf eine starke präsenz ihrer Fans beim Turnier verlassen, immerhin wurden schon über 7000 Karten an Chilenen verkauft. In Deutschland ist hingegen die Begeisterung für das Turnier noch nicht sonderlich groß. Gerade einmal 1500 Karten wurden bisher bestellt. Organisatoren und Veranstalter hoffen jedoch, dass in den nächsten Monaten noch eine größere Welle an Bestellungen folgen wird. Bei den letzten Turnieren konnte man immer mit mindestens 400000 Fans rechnen. Die bislang ausbleibenden Bestellungen sind also durchaus etwas verwunderlich.

Was kosten die Confed Cup Tickets?

Ein Grund für die mangelnde Nachfrage könnten die doch recht gesalzenen Preise für die Karten zum Confed Cup sein. Das günstigste Ticket für die Gruppenphase kostet immerhin schon ca. 65 Euro, will man zum Finalspiel nach St. Petersburg muss man sogar schon 245 Euro löhnen. Diese Preise scheinen vielen Fans für ein im Vergleich zu WM und EM doch recht kleines Turnier zu hoch zu sein. Der vergleichsweise gute Absatz auf dem russischen Markt liegt wohl daran, dass der Verband an heimische Fans zu günstigeren Preisen verkaufen kann.

Die beiden Gruppen für den Confed Cup. Die FIFA sitzt im Moment noch auf gut zwei Dritteln ihrer Tickets. / AFP PHOTO / Alexander NEMENOV

Die beiden Gruppen für den Confed Cup. Die FIFA sitzt im Moment noch auf gut zwei Dritteln ihrer Tickets. / AFP PHOTO / Alexander NEMENOV

Wo bekommt man Confed Cup Tickets?

Über die Internetplattform der FIFA kann seit 19. April und bis zu den Spieltagen selbst (Beginn 18.Juni) noch eingekauft werden. Ein Losverfahren wie bei der WM oder EM gibt es hierbei nicht. Wer also noch Karten für den Confed Cup kaufen möchte hat sehr gute Chancen auch für die Spiele die er will an Tickets zu kommen. Ob die FIFA noch Veränderungen an den schon erwähnten Preisen machen wird ist fraglich. Die Kritik, die Tickets seien zu teuer wies man schließlich deutlich zurück.