Bundesliga-Restart – So siehst du die Spiele live bei Sky und DAZN

Alle Spiele im Free-TV

Veröffentlicht: Donnerstag, 14. Mai 2020 um 12:09 Uhr

Es geht wieder los, die fußballfreie Zeit hat ein Ende! Zwar wurde die Europameisterschaft 2020 auf das nächste Jahr verschoben, aber die Fußball-Bundesliga startet wieder. Nachdem die Politik grünes Licht gegeben hat, nimmt am Samstag den 16. Mai die Fußball Bundesliga nach der Corona Pause wieder den Spielbetrieb auf.

Der Spielbetrieb wird für die restliche Saison zwar mit Geisterspielen durchgeführt, jedoch werden sich Fußballfans trotzdem freuen die Partien daheim verfolgen zu können. Wir haben alle wichtigen Informationen für euch zum Neustart der Saison.

Thomas Müller freut sich auf den Bundesliga-Restart! / AFP PHOTO / Christof STACHE

Thomas Müller freut sich auf den Bundesliga-Restart! / AFP PHOTO / Christof STACHE

Bundesliga Neustart am 16.05.2020 als erste Liga weltweit

So viel Aufmerksamkeit hatte die Bundesliga weltweit wohl noch nie. Denn als einziges Land unter den großen Fußball-Ligen, nimmt die Bundesliga für die höchsten zwei Spielklassen ab Samstag wieder den Spielbetrieb auf.

Was in vielen Ländern auf Grund der aktuellen Situation noch unmöglich klingt, ist für alle deutschen Fußballfans bald Realität. Die restlichen 9 Bundesliga-Spieltage werden ab dem 16.05.2020 in Form von Geisterspielen durchgeführt. So ist es für alle Mannschaften unter halbwegs fairen Umständen möglich die restliche Saison zu Ende zu bringen.

Wenn am Samstag beim Revierderby Borussia Dortmund gegen den FC Schalke 04 der Ball rollt, werden alle Augen auf die Bundesliga gerichtet sein. Hier eine Übersicht zum 26. Spieltag der 1. Bundesliga:

Der 26.Bundesliga Spieltag

TagAnstoßzeitHeimAuswärtsSender
16.05.202015:30 UhrFC AugsburgVfL WolfsburgSky
15:30 Uhr1899 HoffenheimHertha BSCSky
15:30 UhrRB LeipzigSC FreiburgSky
15:30 UhrBorussia DortmundFC Schalke 04Sky
15:30 UhrFortuna DüsseldorfSC Paderborn 07Sky
15:30 UhrEintracht FrankfurtBor. MönchengladbachSky
17.05.202015:30 Uhr1. FC Köln1. FSV Mainz 05Sky
15:30 Uhr1. FC Union BerlinBayern MünchenSky
18.05.202015:30 UhrWerder BremenBayer LeverkusenDAZN

DAZN & Sky Angebote – So siehst du alle Bundesligaspiele live

Die Bundesliga-Konferenz am Samstag, sowie der 2. Bundesliga am Sonntag, überträgt Sky kostenlos und frei empfangbar für alle auf Sky Sport News HD. Um jedoch alle Einzelspiele sowie die nachfolgenden Spieltage verfolgen zu können, benötigt man ein Abo von Sky und DAZN.

DAZN besitzt für die aktuelle Saison 2019/20 die Übertragungsrechte für insgesamt 40 Spiele plus die Relegation. Alle weiteren Spiele werden exklusiv bei Sky übertragen. Für den Neustart gibt es ein Bundesliga-Sonderangebot von Sky, mit dem man die restliche Saison über Sky Ticket verfolgen kann. DAZN bietet hingegen für Neukunden weiterhin einen Gratismonat an.

Für den 26. Spieltag gibt es ausnahmsweise kein Freitagsspiel. Jedoch wird das Montagsspiel zwischen Werder Bremen und Bayer Leverkusen exklusiv bei DAZN übertragen. Alle weiteren Partien, darunter das Revierderby Dortmund gegen Schalke oder Union Berlin gegen Bayern München überträgt Sky live.

Zukünftig werden alle Freitagsspiele, Sonntagsspiele mit Anstoßzeit um 13:30 Uhr sowie Montagsspiele bei DAZN übertragen. Alle anderen Spiele zeigt weiterhin Sky.

Bundesliga im Free-TV – Highlights bei ARD, ZDF und Sport1

Beim Free-TV hat sich nichts geändert: In der ARD-Sportschau (Samstag 18 Uhr) und im ZDF-Sportstudio (Sonntag 22:45 Uhr) werden weiterhin die Bundesliga-Zusammenfassungen im öffentlichen Fernsehen gezeigt.

Auch RTL Nitro zeigt am Montagabend nach Abschluss des ganzen Spieltages die Partien und Sport1 zeigt vor dem Doppelpass am Sonntag eine Zusammenfassung der bis dahin stattgefunden Bundesliga-Spiele.

Was passiert bei einem Bundesliga-Abbruch?

So groß die Euphorie für den Bundesliga-Neustart ist, so uneinig sind sich die Vereine bei einem möglichen Abbruch der Bundesliga-Saison. Unklar ist weiterhin was passiert, falls man die Bundesliga-Saison aus bestimmten Gründen abbrechen muss. Sollte die Beendigung der Saison unmöglich sein muss noch eine Regelung für Auf- und Abstieg gefunden werden. Jedoch konnten sich die Vereine bislang noch nicht auf eine gemeinsame Option verständigen.

Wie spannend es um die internationalen Plätze sowie um den Abstieg an den restlichen 9 Spieltagen werden kann, zeigt die aktuelle Tabelle.

PlatzMannschaftSpieleToreTor-DiffPunkte
1.Bayern München2573:264755
2.Borussia Dortmund2568:333551
3.RB Leipzig2562:263650
4.Borussia M'gladbach2549:301949
5.Bayer Leverkusen2545:301547
6.Schalke 042533:36-337
7.Wolfsburg2534:30436
8.SC Freiburg2534:35-136
9.TSG Hoffenheim2535:43-835
10.1. FC Köln2539:45-632
11.1. FC Union Berlin2532:41-930
12.Eintracht Frankfurt2438:41-328
13.Hertha BSC2532:48-1628
14.FC Augsburg2536:52-1627
15.1. FSV Mainz 052534:53-1926
16.Fortuna Düsseldorf2527:50-2322
17.Werder Bremen2427:55-2818
18.SC Paderborn 072530:54-2416

Umso mehr ist es zu hoffen, dass der Auf- und Abstieg sowie die Platzierungen für das internationale Geschäft fair und auf dem Platz stattfinden werden. Denn wie das aktuell in anderen europäischen Ligen gehandhabt wird, ist das für Fans teilweise nur schwer nachvollziehbar und wird teilweise wohl auch nur durch Rechtsstreits entschieden werden.

Der Druck auf die Liga, aber auch die Aufmerksamkeit wird gewaltig sein. Alle Länder schauen wohl etwas neidisch aber zugleich freudig auf die Deutsche Fußball-Bundesliga und man darf ein Milliarden-Publikum erwarten. Das klare Ziel ist die Bundesliga-Saison zu beenden. Ob dies jedoch ohne großen Probleme gelingt, werden die nächsten Wochen zeigen.

Das EM Trikot 2020 kaufen
Aktuelle Trikots kaufen