Miroslav Klose DFB Trikot


Foto AFP
Miroslav Klose im Auswärts-DFB Trikot beim Wm 2014-Halbfinale gegen Brasilien(Foto AFP)

Nach dem Gewinn der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien trat Miro Klose neben Lahm und Mertesacker aus der Nationalmannschaft zurück!
Der Oldie des derzeitigen Kaders der deutschen Fußball Nationalmannschaft ist auch der erfolgreichste Nationalkicker: Miroslav Klose.

Wenn die WM 2014 in Brasilien angepfiffen wird, dann wird der 36 Jahre alte gebürtige Pole aller Voraussicht nach seine vierte Weltmeisterschaft erleben. Dort sind für den Torschützenkönig der WM 2006 in Deutschland gleich mehrere Rekorde in Reichweite. Sollte Deutschland den Weg bis in das WM-Finale schaffen und Klose bei jedem Spiel auf dem Platz stehen, ließe er mit dann 26 WM-Endrunden-Spielen den jetzigen Weltrekordinhaber bei WM-Partien, Lothar Matthäus (25), hinter sich. Wenn Klose zudem mindestens zwei Tore gelingen, ist er der einzige Spieler mit mindestens 16 Toren bei einer WM, was zur Ablösung des Brasilianers Ronaldo (15) führen würde. Dass Alter nicht vor Toren schützt, beweist der seit Jahren beste deutsche Mittelstürmer und deutsche Fußballer des Jahres 2006 aktuell bei Lazio Rom in Italien, wo der ehemalige Spieler des 1. FC Kaiserslautern, des SV Werder Bremen und von FC Bayern München seit 2011 aktiv ist. Bis zum Sommer 2013 spielte Klose knapp 130 Mal für das deutsche Nationalteam.

Miro Klose Fotogalerie

 

Das WM Trikot 2018 kaufen