-:-

Länderspiel live
Das nächste Länderspiel am 26.03.2017
Alle Länderspiele 2017 | Deutschland gegen England am 22.03.2017

Deutschland gegen Aserbaidschan am 26.03.2017 | Liveticker heute Aserbaidschan gegen Deutschland | RTL live Stream Aserbaidschan gegen Deutschland | Aufstellung Aserbaidschan gegen Deutschland

Fußball heute EM 2016 * 2:0 * Italien – Spanien Liveticker, ARD live & Livestream

Furia Roja oder Squadra Azzurra: Wer wird Gegner vom DFB-Team?

Veröffentlicht: Montag, 27. Juni 2016 um 19:46 Uhr

Halleluja: Italien gegen Spanien! Das Achtelfinale der EM 2016 hat am heutigen Montag, dem 27.06.2016, einen absoluten Kracher in petto, den auch besonders die deutschen Fans mit Argusaugen verfolgen werden. Schließlich geht es für die deutsche Nationalmannschaft, die gestern die Slowakei mit 3:0 überrollte, im Viertelfinale gegen den Sieger dieser Partie. In unserer Vorschau verraten wir die voraussichtlichen Aufstellungen und zeigen, wann und wo Italien Spanien live im TV und als Livestream zu sehen ist.

italien-spanien

Spanien gegen Italien leichter Favorit

Nein, wir sind noch nicht beim EM-Finale angelangt, obwohl die Partie heute im Stade de France in Paris zwischen Italien und Spanien Endspielcharakter besitzt. Schließlich handelt es sich dabei um die Auflage des Finals der letzten Europameisterschaft von 2012, welches die Spanier souverän mit 4:0 für sich entscheiden konnten. Aber nicht nur deswegen, ist die Furia Roja heute gegen die Squadra Azzurra in der Favoritenrolle gesehen.




DatumMannschaft1-Mannschaft2FußballwettenTV 
26.06. 18 UhrItalien Spanien Wetten !ARD2:0 (1:0)
26.06. 21 UhrEngland Island Wetten !ARD1:2 (1:2)



Liveticker Italien – Spanien ab 18 Uhr

EventMinuteGeschehnisse
19:58 UhrItalien überzeugte mal wieder mit einer taktisch ausgereiften Meisterleistung. Offensiv mutig und clever und hinten gewohnt kompakt und bissig. Über weite Strecken hatte die Azzurri alles im Griff und feiert somit eine gelungene Revanche für das 0:4 vom EM-Finale 2012. Der Europameister aus Spanien blieb hingegen über weite Strecken äußerst blass und bot unterm Strich eine enttäuschende Leistung.

Wir freuen uns auf den Kracher zwischen Deutschland gegen Italien! Das EM Viertelffinale findet am Samstag um 21.00 Uhr statt!
90.+4Abpfiff, das wars: Deutschland trifft im Viertelfinale auf Italien, die gegen Spanien hochverdient mit 2:0 gewinnen.
90.+4Gelbe Karte für Silva: Da sitzt der Frust tief, Silva steigt auf den am Boden liegenden Chiellini und sieht den Gelben Karton.
90.1Pelle macht hier alles klar. Der Stürmer steht nach einer Flanke von Darmian völlig frei vor De Gea und jagt diese mit Schmackes in die Maschen.
90.+1Tooooor Italien. 2:0 - die Entscheidung!
90.Riesenchance Spanien: Pique auf einmal völlig frei vor Buffon, spitzelt das Leder auf den Kasten, doch der Keeper rettet in höchster Not.
88.Auch Busquets sieht Gelb: wegen Meckerns.
88.Gelbe Karte Thiago Motta, er wäre fürs Viertelfinale gesperrt.
85.Insigne gleich mit einer guten Aktion. Aber seinen Distanzschuss kann De Gea parieren.
84.Letzter Wechsel Italien: Darmian kommt Florenzi.
82.Auch Italien wechselt in der Offensive: Insigne ersetzt den starken Eder.
82.Wechsel Spanien: Aduriz ist angeschlagen und muss runter, es kommt Pedro.
81.Silva sucht Aduriz, aber die Flanke ist zu hoch.
80.Italien jetzt mal mit einem Entlastungsangriff, aber das Zuspiel auf Eder ist zu lang.
Italy's midfielder Daniele De Rossi (bottom L) heads the ball during Euro 2016 round of 16 football match between Italy and Spain at the Stade de France stadium in Saint-Denis, near Paris, on June 27, 2016.   / AFP PHOTO / PHILIPPE LOPEZ

Italy's midfielder Daniele De Rossi (bottom L) heads the ball during Euro 2016 round of 16 football match between Italy and Spain at the Stade de France stadium in Saint-Denis, near Paris, on June 27, 2016. / AFP PHOTO / PHILIPPE LOPEZ

78. Starke Phase der Spanier - 75 Prozent Ballbesitz in den letzten 15 Minuten. Bei Italien macht sich langsam der Kräfteverschleiss breit...sind auch viel mehr gelaufen.
77.Und wieder Spanien, diesmal ist es Pique, der mit seinem linken Hammer an Buffon scheitert.
76.Iniesta versucht es volley aus 18 Metern, genau auf Buffon, der zur Ecke klären kann. Die bringt nichts ein, aber Spanien drückt!
74.Spanien ist jetzt besser im Spiel, es werden noch lange 15 Minuten für Italien.
71.Nach einer Ecke kommt Sergio Ramos zum Kopfball - deutlich rüber! Noch 20 Minuten....
70.Wechsel Spanien: Morata geht runter, dafür nun Vazquez im Spiel.
69.Mal wieder eine Chance für SPanien. Aduriz nimmt das Leder mit links, doch sein Schuss geht dann deutlich am linken Pfosten vorbei.
66.Italien verteidigt weiter stark, Spanien fällt aktuell nichts ein...langsam läuft die Zeit weg!
62.De Gea patzt bei einer flachen Hereingabe von links und lässt den Ball nach vorne abprallen, doch kein Gegenspieler ist zur Stelle. Glück.
60.Morata flankt von links in den Fünfer wo Buffon die Kirsche locker herunterpflückt. Spanien hat noch 30 Minuten Zeit den Rückstand aufzuholen.
italien-spanien-(2)
57.Aduriz mit dem Kopfballversuch, doch er kann das Leder nicht kontrollieren...weit drüber
55.Riesenchance Italien: Eder taucht allein vor De Gea auf, der bleibt lange oben und kann den Schuss gerade noch abwehren.
54.Gelb für Pelle, nachdem dieser seinen Gegenspieler leicht im Gesicht trifft. Bissel hart...aber der Stürmer ist nicht vorbelastet.
53.Wechsel Italien: De Rossi geht runter, Thiago Motta rein.
51.Spanien strahlt in den ersten fünf Minuten nach Wiederanpfiff mehr Torgefahr aus als in der gesamten 1. HZ.
49.Freistoß Spanien, doch die Abwehr klärt zur Ecke. Diese bringt Gefahr, kommt doch Morata wie aus dem Nichts frei zum Kopfball, aber der Stürmer ist zu überrascht und kann die Kugel nicht platzieren. Buffon packt zu.
47.Und Italien macht weiter Dampf gegen die wacklige Spanien-Abwehr.
46.Das kommt nicht überraschend. Spanien wechselt zur Halbzeit. Del Bosque bringt Aduriz für den blassen Nolito und hofft auf mehr offensive Durchschlagskraft.
46.2.Halbzeit - es geht weiter!
EventMinuteGeschehnisse
45.Halbzeit. Italien führt hochverdient mit 1:0.
Die Azzurri ist das klar bessere Team und beherrscht die Partie ganz klar. Spanien wirkt müde und die Offensive enttäuscht auf ganzer Linie. Deutet alles auf ein Viertelfinale Deutschland gegen Italien...
45.Giaccherini mit einem Schuss im 16er, den De Gea mit einer Glanztat noch über die Latte lenkt. Mit dem 0:1 sind die Spanier gut bedient...
44.Italien setzt immer wieder Nadelstiche. Diesmal ist es Florenzi der über rechts marschiert, aber seine Hereingabe fängt De Gea locker ab.
42.Was ist mit dem Europameister los? Die Spanier wirken müde, matt und ideenlos. Italien deutlich spritziger, agiler und zielstrebiger...
40.Gelbe Karte für Nolito naachdem dieser De Rossi ordentlich auf den Senkel getreten ist.
37.Freistoß Spanien, doch die Flanke von Silva ist zu lang
34.De Gea kann den Schuss von Eder nur nach vorne abprallen lassen, Chiellini setzt nach und spitzelt die Kugel über die Linie. Die hochverdiente Führung für Italien. 1:0

33.Tooooor Italien! Chiellini machts...

Giorgio Chiellini (C) jubelt sein Tor zum 1:0 gegen Spanien mit Emanuele Giaccherini (L) und Citadin Martins Eder / AFP PHOTO / PHILIPPE LOPEZ
Giorgio Chiellini (C) jubelt sein Tor zum 1:0 gegen Spanien mit Emanuele Giaccherini (L) und Citadin Martins Eder / AFP PHOTO / PHILIPPE LOPEZ
32.Gefährliche Freistoßsituation für Italien. 22 Meter zentral vorm Tor! Gefahr im Vollzug?
30.Halbe Stunde rum und die Italien wissen zu beeindrucken. Die Azzurris trumpfen als starkes Kollektiv auf und haben die Sache hier gut im Griff.
28.Iniesta mit dem Schuss aus 18 Metern, der aber Buffon vor kein Problem stellt.
26.Parolo streckt Morata mit dem Ellbogen zu Boden. Kein Gelb, Glück!
25.Parolo gewinnt das Kopfballduell, setzt aber das Leder am langen Pfosten vorbei. Wenn es gefährlich wird, dann nur durch Italien.
24.Gelbe Karte für De Sciglio nach einem taktischen Foul. Einer der wenigen Italiener, der nicht vorbelastet ist.
22.Erste Ecke Spanien, doch die bringt nichts ein. Die Furie Roja ist noch nicht im Spiel!
20.Jetzt mal Spanien, doch der Schuss von Fabregas wird gekonnt geblockt.
16.Spanien wirkt überrascht von den forschen Italiener, kann das Spielgeschehen jetzt aber erstmal beruhigen, doch die Defensive ist verletzlich.
13.Italien hat hier klar die Hosen an. Die Offensive ist mutiger und spritziger, von Spanien kommt bislang herzlich wenig.
11.Wieder Italien, wieder ne dicke Chance. Giaccherini setzt einen Fallrückzieher gegen den Pfosten - hätte aber wegen gefährlichen Spiels nicht gezählt
8.Uiiii: Fast die Führung für Italien. Pelle gewinnt den Kopfball gegen Busquets und zwingt De Gea zu einer Glanztat...der Keeper ist schnell unten!
7.Spanien schaut zu und die Italiener können munter am 16er kombinieren, doch Eders Schuss ist zu schwach.
6.Italien erwischt einen ordentlich Start und kam schon zweimal gefährlich vors Tor. Hinten stet man gewohnt sicher.
4.Pünktlich zum Anpfiff hat der Regen in Paris eingesetzt. Es schüttet...
1.Und los gehts...das Kracher-Achtelfinale hat begonnen! Hoffen wir auf ein spannendes Spiel!
17:55 UhrDie Mannschaften marschieren ein und nehmen Stellung für die Hymnen...die Spannung steigt. Gesucht wird Deutschlands Viertelfinalgegner: Italien oder Spanien? In 90 Minuten werden wir es wissen...
17:35 UhrDie Gelben Karten sind heute natürlich ein großes Thema: Betroffen sind Torwart Gianluigi Buffon sowie die Deckungsreihe mit Andrea Barzagli, Leonardo Bonucci, Giorgio Chiellini, Daniele De Rossi. Außerdem Éder, Lorenzo Insigne, Thiago Motta, Simone Zaza und Ersatz-Torwart Salvatore Sirigu. Noch eine Karte und im Viertelfinale sind diese Spieler gesperrt. Die Spanier waren bisher sehr fair, nur Sergio Ramos hat eine Gelbe Karte erhalten.
17:30 UhrDie Aufstellungen gibt es eine Stunde vor Anpfiff ab 17 Uhr. So wird Italien spielen:
Buffon - Barzagli , Bonucci , Chiellini - Florenzi , de Rossi , de Sciglio - Parolo , Giaccherini - Eder - Pelle
aufstellung-italien
17:30 UhrSo wird Spanien spielen:
de Gea - Juanfran , Sergio Ramos , Piqué , Jordi Alba - Busquets - Fabregas , Iniesta - Nolito , Morata , Silva

aufstellung-spanien
14 UhrGespielt wird heute Abend ab 18 Uhr in Paris St.Denis. Hier wollen alle Mannschaften hin: Denn am 10.Juli findet hier das EM-Endspiel 2016 statt - mit garantiert 81.338 Zuschauern.

Stade de France in Saint-Denis, nahe Paris. AFP PHOTO JOEL SAGET
Stade de France in Saint-Denis, nahe Paris. AFP PHOTO JOEL SAGET
13 UhrSchiedsrichter dieser Partie wird Cüneyt Cakir aus der Türkei mit seinen Assistenten sein. Martin Atkinson (England) wird der 4.Schiedsrichter sein.

Denn gerade in den ersten beiden Gruppenspielen war Spanien spielerisch absolut überzeugend und konnte gegen Tschechien (1:0) und die Türkei (3:1) zwei souveräne Siege einfahren. Im letzten Gruppenspiel kassierte die Elf von Trainer Vicente del Bosque aber eine unnötige 1:2-Pleite gegen Kroatien. Für die Iberer war es übrigens die erste Niederlage bei einer EURO nach 15 Spielen. Das ändert aber nichts an der Favoritenstellung des Titelverteidigers, der keines der letzten sieben Spiele gegen Italien verloren hat.

Trainer Vicente del Bosque hat für den Kracher gegen Italien alle Mann an Bord, wobei Kapitän und Abwehrchef Sergio Ramos Gelb vorbelastet ist und bei einer weiteren Verwarnung heute in einem möglichen Viertelfinale gegen Deutschland gesperrt wäre. Doch um das zu erreichen, darf die spanische Auswahl nicht mehr so verschwenderisch im Umgang mit den Torchancen sein. Schon gar nicht gegen Italien, gegen dessen Defensivkünstler es ohnehin schwer wird, sich Chancen herauszuspielen.

EM 2016 Achtelfinale

Alle Infos zum EM 2016 Spielplan.
DatumTVMannschaft1-Mannschaft2Ergebnis
25. Jun, 15 UhrZDFSchweiz Polen 4:5 n.E.
25. Jun, 18 UhrARDWales Nordirland 1:0
25. Jun, 21 UhrZDFKroatien Portugal 0:1 n.V.
26. Jun, 15 UhrZDFFrankreich Irland 2:1 (0:1)
26. Jun, 18 UhrZDFDeutschland Slowakei 3:0 (2:0)
26. Jun, 21 UhrZDFUngarn Belgien 0:4 (0:3)
27. Jun, 18 UhrARDItalien Spanien 2:0 (1:0)
27. Jun, 21 UhrARDEngland Island 1:2 (1:2)

Italien: Gleich 10 Spielern droht Gelb-Sperre

Die Squadra Azzurra präsentiert sich bei der EM 2016 bislang in überraschend starker Verfassung, zumal die Erwartungen im Vorfeld an die Mannschaft nicht sonderlich hoch waren. Doch in der Gruppenphase wusste Italien in den ersten beiden Spielen zu überzeugen und holte gegen Belgien (2:0) und Schweden (1:0) die volle Punktzahl. Somit stand man bereits frühzeitig als Sieger der Gruppe E fest, sodass sich eine lustlos wirkende B-Elf im letzten Spiel gegen Irland auch eine Schlappe leisten konnte (0:1).

Trainer Antonio Conte gibt sich vor dem Duell kämpferisch: „Jeder spricht über die Defensive, darüber, vorsichtig zu sein. Aber ich sage: Lasst uns sicherstellen, dass Spanien sich vor uns in Acht nehmen muss. Unsere Abwehr ist organisiert, aber auch unser Angriff ist organisiert. Wir müssen versuchen, ihnen einen Schock zu versetzen.“ Und weiter: „Ich möchte nicht nach Hause fahren, die Jungs wollen nicht nach Hause fahren. Wir sind heute keine Opferlämmer. Es liegt an Spanien, nachzuweisen, dass sie besser als wir sind.“

Doch Vorsicht: Bei der Azzurris sind gleich zehn Spieler gelb-vorbelastet: Barzagli, Bonucci, Buffon, Chiellini, De Rossi, Eder, Insigne, Motta, Sirigu, Zaza!

Italien – Spanien: Die voraussichtliche Aufstellungen

  • Italien: Buffon – Barzagli, Bonucci, Chiellini – de Rossi – Darmian, Florenzi – Parolo, Giaccherini – Eder, Pelle
  • Spanien: de Gea – Juanfran, Piqué, Sergio Ramos, Jordi Alba – Busquets – Silva, Fabregas, Iniesta, Koke – Morata

EM 2016 heute live: Italien – Spanien live in der ARD & Livestream

Die heutigen zwei Spiele im EM Achtelfinale gibt es live im Ersten zu sehen und somit heißt es: Italien Spanien live ARD! Die Vorberichterstattung beginnt um 17.10 Uhr, zu der Matthias Opdenhövel und Experte Mehmet Scholl die Zuschauer begrüßen. Kurz vor Spielbeginn schaltet das Erste live ins Stade de France nach Paris, wo Kommentator Steffen Simon hinter dem Mikrofon sitzt.

Wer das Spiel nicht live im Free-TV verfolgen kann, für den bietet sich mit dem legalen und kostenlosen Italien Spanien ARD Livestream eine Alternative, den Kracher via Browser am Computer oder Laptop oder am besten via App auf dem Smartphone oder Tablet anzuschauen.

Natürlich sind auch wir mit einem Italien Spanien Liveticker zur Stelle und versorgen euch immer mit dem aktuellen Spielgeschehen.

Anschließend überträgt die ARD auch noch das letzte Achtelfinale zwischen England – Island!


Send this to friend