1:4

Länderspiel live
Das Länderspiel gestern am 26.03.2017
Deutschland gegen Aserbaidschan am 26.03.2017 | Liveticker heute Aserbaidschan gegen Deutschland | RTL live Stream Aserbaidschan gegen Deutschland | Aufstellung Aserbaidschan gegen Deutschland

Alle Länderspiele 2017 | Deutschland gegen England am 22.03.2017

Sat 1 Livestream EM heute liveticker *** 0:0 Ukraine – Polen ** EM Liveticker & EM Livestream *** Sat 1 live

Kann die Ukraine heute den Polen ein Bein stellen?

Veröffentlicht: Dienstag, 21. Juni 2016 um 18:56 Uhr

Polen will heute Abend um 18.00 Uhr gegen die Ukraine gewinnen und es besteht kaum ein Zweifel daran, dass die Polen das auch schaffen werden. Die Ukraine hat ihre beiden Gruppenspiele jeweils mit 0:2 verloren und steht aussichtslos auf dem letzten Platz in Gruppe C. Für Polen hingegen geht es noch um den Tabellensieg in der Deutschland-Gruppe. Das Spiel wird heute live von Sat1 übertragen.

ukraine-polen

Polen liegt in der Tabelle der Gruppe C vor dem letzten Spieltag auf Platz zwei. Punktgleich mit Deutschland zwar, aber mit einem Tor weniger auf der Habenseite. Im Falle einer Niederlage im heutigen Spiel gegen die Ukraine könnte sogar noch Nordirland an den Polen vorbeiziehen. Allerdings müsste Nordirland dann mindestens ein Unentschieden gegen Deutschland herausholen. Klar ist aber, Polen darf das Spiel gegen die schon ausgeschiedenen Polen nicht auf die leichte Schulter nehmen. Wie schnell hat man sich ein unglückliches Tor eingefangen und muss es dann mit der Brechstange versuchen.

Liveticker Ukraine gegen Polen ab 18 Uhr




EventMinuteGeschehnisse
90 + 31:0 Endergebnis. Polen hatte Glück, dass man nicht den Ausgleich erzielte.
89.Die Ukraine spielt in der 2.Hälfte besser - eigentlich müsste der Ausgleich fallen!
73.Ukraine wechselt: Kovalenko für Zinchenko
71.Polen wechselt: Grosicki für Kapustka
60.Kapustka bekommt für Polen die Gelbe
55.Blaszczykowski macht das 1:0 für Polen!

Poland's midfielder Jakub Blaszczykowski (C) celebrates after scoring during the Euro 2016 group C football match between Ukraine and Poland at the Velodrome stadium in Marseille on June 21, 2016. / AFP PHOTO / Valery HACHE

Poland's midfielder Jakub Blaszczykowski (C) celebrates after scoring during the Euro 2016 group C football match between Ukraine and Poland at the Velodrome stadium in Marseille on June 21, 2016. / AFP PHOTO / Valery HACHE

46.Die Polen wechseln: Blaszczykowski kommt für Zielinski
46.2.Halbzeit - es geht weiter!



EventMinuteGeschehnisse
18:45 uhr0:0 zur Pause, Deutschland wäre somit Gruppenerster. Polen stand teilweise sehr tief und kam über Konter zu Chancen. Die ukraine war aktiver bisher in der 1.Halbzeit.
18:37 uhrUkraine: Gelb für Kucher nach Foul an Lewandowski
18:30 UhrDeutschland führt mit 1:0 durch Gomez! Polen weiterhin die Nummer 2 in der Tabelle C.
18:25 uhrSchönes Spiel mit chancen auf beiden Seiten.
Poland's forward Robert Lewandowski reacts during the Euro 2016 group C football match between Ukraine and Poland at the Velodrome stadium in Marseille on June 21, 2016. / AFP PHOTO / BERTRAND LANGLOIS

Poland's forward Robert Lewandowski reacts during the Euro 2016 group C football match between Ukraine and Poland at the Velodrome stadium in Marseille on June 21, 2016. / AFP PHOTO / BERTRAND LANGLOIS

18:25 UhrUkraine: Gelb für Rotan
18:10 UhrPolen hat bislang einige gute Chancen, die ukrainer verstecken sich aber nicht!
1.Um 18 Uhr ist Anstoß ! Wir bieten hier einen verkürzten Liveticker an!
18 uhrDie Nationalhymnen ertönen, Wimpel werden getauscht. Gleich geht es los!
17 UhrDie Aufstellungen sind da, da ist die polnische Aufstellung:
Fabianski - Cionek , Glik , Pazdan , Jedrzejczyk - Jodlowiec , Krychowiak - Zielinski , Kapustka - Milik - Lewandowski
17 UhrDie Aufstellungen sind da, da ist die ukrainische Aufstellung:
Pyatov - Fedetskyy , Khacheridi , Kucher , Butko - Rotan , Stepanenko - Yarmolenko , Zinchenko , Konoplyanka - Zozulya
16:20 UhrAuch in Marseille gibt es einen FanWalk der polnischen Fußballfans. Hoffentlich bleibt es friedlich!


15 UhrWährend Deutschland in Paris spielt, findet das 2.spiel der Gruppe C heute in Marseille statt, einem der schönsten Stadien bei der Fußball-EM. Über 67.000 Zuschauer haben Platz im Stadion - ursprünglich einem Radrennstadion, deshalb auch der Name "Stade Velodrome".

Velodrome Stadium von Marseille, Süd-Frankreich. The Stade Velodrome mit Platz für 67.000 Zuschauer. Die Notre-Dame-de-la-Garde Basilica im Hintergrund. AFP PHOTO / BORIS HORVAT
Velodrome Stadium von Marseille, Süd-Frankreich. The Stade Velodrome mit Platz für 67.000 Zuschauer. Die Notre-Dame-de-la-Garde Basilica im Hintergrund. AFP PHOTO / BORIS HORVAT
15 UhrSchiedsrichter wird heute der Norweger Svein Oddvar Moen sein, 37 Jahre alt. ER wurde bisher bei dieser EM 2016 noch nicht eingesetzt.

Die Ukraine will die Ehre wieder herstellen

Für die Ukraine geht es in diesem Spiel um rein gar nichts mehr. Die Ukraine könnte auch durch einen noch so hohen Sieg nicht mehr als einer der besten Gruppendritten in die nächste Runde einziehe. Man könnte also annehmen, da wird heute Abend eine unmotivierte ukrainische Mannschaft auflaufen, die sich für eine bessere Trainingseinheit auf den Rasen quält. Doch weit gefehlt. „Unsere Motivation ist die Selbstachtung“, sagt der ukrainische Torwart Andrej Pjatow. Die gesamte Mannschaft wisse, so Piatow weiter, dass das, was das Team bei dieser EM abgeliefert habe, jenseits von Gut und Böse gewesen sei. Sein Teamkollege, der Abwehrspieler Bogdan Butko, stößt derweil ins selbe Horn: „Wir müssen gewinnen, um uns bei unseren Fans zu entschuldigen.“ Der ukrainische Trainer hat derweil angekündigt, die Mannschaft gegenüber den ersten beiden Spielen gleich auf mehreren Positionen umzubauen. Kampflos, das machen diese Aussagen deutlich, wird sich die Ukraine heute nicht gegen Polen stellen und wer weiß, vielleicht können sie ohne Druck ja ungeahnte Stärken aus sich heraus holen. Der ukrainische Mittelfeldmann Taras Stepanenko schürt mit seinen Sätzen: „Wir repräsentieren unser Land. Wir werden alles dafür tun, um für die Fehler aus den ersten beiden Spielen Wiedergutmachung zu betreiben“ jedenfalls die Hoffnung in diese Richtung. Immerhin ist der Kader der Ukraine gesundheitlich ausnahmslos auf der Höhe.

Lewandowski will endlich ein Tor schießen

Bei Polen hingegen sind nicht alle Spieler einsatzbereit. Der polnische Torwart Wojciech Szczesny steht auch heute nicht zur Verfügung, ihn plagen noch immer Probleme mit dem Oberschenkel. Der polnische Stammkeeper wird deshalb auch im heutigen Spiel gegen die Ukraine durch Lukasz Fabianski ersetzt. Ansonsten stehen dem polnischen Nationaltrainer Adam Nawalak sämtliche Spieler zur Verfügung. Das Ziel, so Nawalek, sei deshalb auch klar: „Wir wollen drei Punkte!“ Dass das kein Spaziergang werden wird, das wissen die Spieler. Der polnische Verteidiger Bartosz Salamon hat das Spiel treffend mit den Worten zusammengefasst: „Die Ukraine spielt, um ihr Gesicht zu wahren. Wir hingegen spielen, um zu gewinnen.“ Und der bei Borussia Dortmund unter Vertrag stehende Lukasz Piszczek mahnt seine Kollegen: „Wir müssen voll konzentriert spielen.“ Außerdem wäre da ja noch die Tormaschine Robert Lewandowski. Der will sich endlich in die Torschützenliste dieser Europameisterschaft eintragen. Bislang ist ihm das nicht gelungen. Aber genau diese Tore will Polen heute machen. Hinter vorgehaltener Hand hört man von den polnischen Spielern immer wieder, dass man die Vorrunde unbedingt vor Deutschland beenden wolle. Dafür müsste Polen heute aber nicht nur gewinnen, dafür müsste Polen heute auch kräftig Tore schießen.

Polen's Robert Lewandowski - bei dieser EM 2016 bisher noch torlos! / AFP PHOTO / FRANCK FIFE

Polen’s Robert Lewandowski – bei dieser EM 2016 bisher noch torlos! / AFP PHOTO / FRANCK FIFE

So könnte die Ukraine ins Spiel gehen

Bojko – Butko, Kutscher, Rakizki, Karawajew – Rybalka, Rotan – Jarmolenko, Garmasch, Konopljanka – Sosulja

So könnte Polen ins Spiel gehen

Fabianski – Piszczek, Glik, Pazdan, Jedrzejczyk – Blaszczykowski, Krychowiak, Maczynski, Grosicki – Lewandowski, Milik

EM 2016 Gruppe C

Nr.MannschaftSpGUVPunkteTore
1Deutschland 321073:0
2Polen 321072:0
3Nordirland 310232:2
4Ukraine 300300:5

Wer überträgt das Spiel Ukraine – Polen?

Sat1 überträgt das Spiel Ukraine gegen Polen live und für jeden frei zu empfangen im Free-TV und kostenlos als Livestream im Internet. Bereits um 17.00 Uhr läutet Sat1 das Spiel mit der Vorberichterstattung ein. Um 18.00 Uhr meldet sich der Sat1-Kommentator dann live aus dem Stade Vélodrome in Marseille zur Liveübertragung. Zeitgleich mit der Übertragung im Fernsehen stellt Sat1 das Spiel zwischen der Ukraine und Polen unter der Adresse ran.de auch ins Internet. Der kostenlose Sat1-Livestream ist mit sämtlichen Endgeräten abrufbar.

Wir übertragen das Spiel ebenfalls live. In unserem Liveticker können Sie jede wichtige Spielszene nachlesen. Ganz egal ob während der Partie oder nach Abpfiff.