1:4

Länderspiel live
Das letzte Länderspiel am 26.03.2017
Deutschland gegen Aserbaidschan am 26.03.2017 | Liveticker heute Aserbaidschan gegen Deutschland | RTL live Stream Aserbaidschan gegen Deutschland | Aufstellung Aserbaidschan gegen Deutschland

Alle Länderspiele 2017 | Deutschland gegen England am 22.03.2017

Fußball EM 2016 heute * 0:2 Ukraine – Nordirland * Liveticker * Live im ZDF

Die beiden Verlierer der Gruppe C unter sich

Veröffentlicht: Donnerstag, 16. Juni 2016 um 19:50 Uhr

Die Verlierer unter sich. Unter diesem Motto steht das Spiel zwischen der Ukraine und Nordirland bei der EM am heutigen Donnerstag um 18.00 Uhr. Die Ukraine verlor ihr Auftaktspiel mit 0:2 gegen Deutschland und Nordirland verlor 0:1 gegen Polen. Für beide Teams geht es schon heute, am zweiten Spieltag, um Alles.

EM 2016: Ukraine - Nordirland

EM 2016: Ukraine – Nordirland. Die beiden Verlierer des ersten Spieltages treffen um 18.00 Uhr aufeinander

Im Angriffszentrum haben die Ukrainer Probleme gehabt, als sie gegen Deutschland gespielt haben. Diese Probleme sollten sie heute gegen Nordirland unter Kontrolle bekommen, denn dort könnte das Spiel entschieden werden. Auf dem Außenbahnen haben die Ukrainer keine Probleme einen gewissen Druck aufzubauen. Das werden sie auch heute so machen, denn über die Flügel hat Nordirland gegen Polen extrem viele Schwächen gezeigt. Wenn die Ukraine heute gegen Nordirland ähnlich druckvoll ins Spiel kommt wie gegen Deutschland, dann spricht vieles dafür, dass es zu einem schnellen Tor kommt.
Die Marschroute für sein Team hat der ukrainische Trainer ganz klar formuliert: „Wir wollen aus den kommenden beiden Spielen unbedingt sechs Punkte holen.“




Liveticker Ukraine gegen Nordirland

EventMinuteGeschehnisse
An dieser Stelle verabschiede ich mich und wünsche Ihnen noch einen schönen Tag.
Ein absolut verdienter Sieg. Nordirland spielte clever und nutzte die Konterchancen eiskalt aus. Für die Ukrainer sieht die Lage nach der 0:2-Pleite nun nicht mehr so brillant aus. Zwei Spiele, zwei Niederlagen. War es schon mit der EM 2016? Im letzten Gruppenspiel haben sich nochmal gegen Polen die Möglichkeit mit einem Sieg die Achtelfinal-Chancen zu bewahren.
90. + 7Das war´s. Der Unparteiische pfeift die Partie ab.
90. + 6Nach einer flachen Hereingabe von rechts in den Rücken der Ukraine-Verteidigung nimmt Dallas an der Strafraumgrenze direkt an und schießt auf das Tor von Pyatov, der den Schuss zunächst zur rechten Seite abwehrt. Dort steht McGinn und schiebt die Kugel aus vier Metern zum 2:0 ein.
90. + 6Tooooor! Ukraine - NORDIRLAND 0:2 - Torschütze: McGinn.
90. + 5Jonny Evans schlägt den Ball weg und sieht dafür die Gelbe Karte.
90. + 3Nordirland nimmt seinen letzten Wechsel vor: McNair kommt für Corry Evans.
90. + 1Nun verteidigt Nordirland mit der kompletten Mannschaft. Die Ukrainer sind am Drücker und wollen unbedingt den Ausgleichstreffer erzielen.
90.Es gibt sechs Minuten oben drauf.
89.Yarmolenko versucht es mit der Brechstange und zieht aus 35 Metern ab. Seinen Schuss kann McGovern glänzend parieren.
88.Die Ukrainer scheinen ideenlos zu sein. Sie finden keine Lücke und sind immer wieder gezwungen nach hinten zu spielen.
83.Auch Nordirland wechselt aus: MaGennis kommt für Washington.
83.Letzter Wechsel bei der Ukraine: Zinchenko ersetzt Kovalenko.
79.Ecke für die Ukraine: Garmash führt die aus. McGovern ist zur Stelle und kann das Leder festhalten.
78.Feiner Ball von Stepanenko auf den eingewechselten Zozulya. McGovern stürmt aus dem Tor raus und schnappt sich die Kugel.
75.Nächster Wechsel bei der Ukraine: Nun ist Garmash im Spiel. Für ihn muss Sydorchuk Platz machen.
74.Die Nordiren lassen sich jetzt hinten eindrängen und versuchen die knappe Führung zu verteidigen.
73.Missverständnis auf der linken Außenbahn zwischen Dallas und Corry Evans und der Ball rollt ins Seiten-Aus.
71.Ukraine wechselt aus: Seleznyov, der völlig blass blieb, muss raus. Für ihn kommt Zozulya.
66.Wechsel bei Nordirland: Ward darf gehen und wird von McGinn ersetzt.
64.Sydorchuk sieht nacht einem harten Einsteigen gegen Corry Evans die Gelbe Karte.
61.Dallas lässt auf der linken Außenbahn seinen Gegenspieler mit einer 360-Grad-Drehung alt aussehen und marschiert Richtung Grundlinie. Von dort bringt er eine flache Hereingabe, die kann aber vor Washington Ukraines Khacheridi in höchster Not klären.
59.Es geht nun weiter.
58.Die Spieler nutzen die Gelegenheit aus und ziehen sich frische Trikots an.
57.Es fängt an zu hageln. Der Unparteiische bricht das Spiel ab und schickt die Akteure in die Kabine.
55.Wards Freistoß von rechts kann die ukrainische Verteidigung zunächst klären. Am 16er steht Norwood und nimmt die Kugel direkt an. Seinen strammen Schuss kann jedoch Pyatov ohne Mühe festhalten.
52.Freistoß für die Ukraine: Kovalenko führt ihn aus, Pyatov passt gut auf und kann den Ball festhalten.
49.Nach einem Freistoß links aus dem Halbfeld schraubt sich kurz vor dem Fünfmeterraum McAuley hoch und köpft die Kugel mit voller Wucht an Pyatov vorbei zum 1:0 ein.
49.Tooooor! Ukraine - NORDIRLAND 0:1 - Torschütze: McAuley.tor-nordirland
47.Corry Evans stützt sich nach einer Flanke im Strafraum bei seinem Gegenspieler auf und der Schiedsrichter entscheidet auf Stürmerfoul.
46.Beide Teams spielen unverändert weiter.
46.Die zweite Halbzeit läuft.
46.Um 19 Uhr ist Anstoß zur 2.Hälfte!



EventMinuteGeschehnisse
Bisher ein sehr intensives Spiel. Zwar waren die Ukrainer am Anfang tonangebend, dennoch fanden die Nordiren nach einer guten halben Stunde besser ins Spiel und kamen durch Cathcart und Ward zu guten Möglichkeiten. Letztendlich fehlte der genaue Torabschluss. Eine sehr unterhaltsame zweite Halbzeit wartet auf uns.
45.Der Unparteiische pfeift die erste Halbzeit ab.
39.Erste Gelbe Karte des Spiels. Seleznyov sieht nach einem Foul in der gegnerischen Hälfte die Gelbe Karte.
36.Ward versucht sein Glück aus 30 Metern zentraler Position. Sein Schuss wird jedoch geblockt und es gibt Ecke.
34.Beinahe der Führungstreffer für Nordirland nach einer Ecke von rechts: Cathcart setzt sich auf dem Elfmeterpunkt im Luftduell durch und köpft nur knapp über die Latte ins Aus.
32.Langer Ball von Khacheridi aus der eigenen Hälfte auf Seleznyov. Dieser befindet sich aber im Abseits.
22.Die Ukrainer sind bisher die spielbestimmende Mannschaft. Nordirland steht bisher tief und verteidigt gut.
ukrainische-fans
Die ukrainischen Fans haben eine Menge Spaß bei ihren Helden zuzusehen.
20.Über links geht bei Nordirland mehr und über rechts bei der Ukraine.
10.Die Ukrainer versuchen es nun auch mal mit hohen Bällen in die Spitze, das führt jedoch wohl kaum zum Erfolg gegen die körperlich robusten Verteidiger der Nordiren.
8.Eine flache Hereingabe von der linken Seite durch Shevchuk erreicht in der Mitte keinen Abnehmer.
3. Nordirland lässt den Ankündigungen von Routinier J. Evans Taten folgen und attackiert die Ukrainer schon sehr früh mit konsequentem Pressing.
1. Die Partie läuft.
Um 15 Uhr ist Anstoß !
17:30 UhrDie Aufstellungen sind da! So will Nordirland spielen:
McGovern - A. Hughes , Cathcart , McAuley , J. Evans - St. Davis - C. Evans , Norwood - J. Ward , Dallas - Washington
17:30 UhrDie Aufstellungen sind da! So will die Ukraine spielen:
Pyatov - Fedetskyy , Khacheridi , Rakytskyy , V. Shevchuk - Sydorchuk , Stepanenko - Yarmolenko , Kovalenko , Konoplyanka - Seleznev
17:37 UhrDas Spiel findet heute Abend in Lyon statt. 58.900 Zuschauer haben im Stadion von Olympique Lyon Platz.

Das EM-Stadion von Olympique Lyonnais "Stade des Lumieres"./ AFP / JEAN-PHILIPPE KSIAZEK
Das EM-Stadion von Olympique Lyonnais "Stade des Lumieres"./ AFP / JEAN-PHILIPPE KSIAZEK
aufstellung-ukraine
aufstellung-nordirland

Nordirland muss sich völlig neu erfinden

Die Nordiren haben große Probleme im Defensivbereich. Statt jetzt nur die Defensive aufzuhübschen, sollte Nordirland aber auch die Offensivabteilung pimpen. Denn ein schönes Unentschieden würde ihnen nicht viel bringen. Im letzten Gruppenspiel wartet mit Deutschland der Weltmeister. Deshalb müssen heute drei Punkte her, will man auch in der nächsten Runde noch mit im Turnier stehen. Und weil man Tore im Normalfall nur über Torschüsse erzielen kann, muss sich Nordirland heute auch da einiges einfallen lassen. Bei der 0:1-Niederlage gegen Polen haben die Nordiren nämlich keinen einzigen Schuss auf das gegnerische Tor zustande gebracht. Es könnte sein, dass Nordirland auf diese Schwäche durch einen zweiten Stürmer im heutigen Spiel reagiert.

Das Spiel zwischen der Ukraine und Polen wird live im ZDF übertragen. Ebenfalls durch das ZDF wird dieses Spiel der EM-Gruppe C im Internet als kostenloser Livestream angeboten. Auf seiner Internetseite bietet das TDF zudem viele Infos rund um das Spiel an. Zudem gibt es die Möglichkeit, das Spiel aus einer anderen Kameraperspektive als im Fernsehen zu verfolgen.