-:-

Länderspiel live
Das nächste Länderspiel am 06.06.2017
Alle Länderspiele 2017

Aufstellung heute * 1:1 * Deutschland – Italien ** Wie spielt Deutschland gegen Italien? **

Die Aufstellung heute Abend: Joachim Löw wird gegen Italien keine Experimente eingehen

Veröffentlicht: Samstag, 2. Juli 2016 um 22:40 Uhr

Wie wird Deutschland heute gegen Italien spielen? Eine Antwort hat der Bundestrainer schon gegeben: Benedikt Höwedes wird nicht für Joshua Kimmich in die Startaufstellung rutschen. Ob Höwedes auf einer anderen Position kommen wird, das verriet Joachim Löw nicht. Vermutlich wird er Höwedes aber nicht von Beginn an auflaufen lassen. Wir haben uns eine mögliche Aufstellungen von heute Abend angeschaut!

Liveticker Deutschland – Italien!

Update 20 Uhr! So wird Deutschland spielen:
Neuer – Höwedes , J. Boateng, Hummels, Hector – Khedira, T. Kroos – Özil, T. Müller, Kimmich – Gomez
Somit rückt Höwedes in die Startelf, Kimmich geht auf rechts, Özil übernimmt den Platz von Draxler. Müller und Gomez sind die 2 Stürmer.

Gegen Italien wird der Bundestrainer wohl die Mannschaft aus dem Slowakeispiel auflaufen lassen

Aufstellung heute: Deutschland – Italien ** Wie spielt Deutschland gegen Italien? ** Wie wird Deutschland heute in das Viertelfinalspiel gegen Italien gehen? Der Bundestrainer dürfte die Mannschaft ins Spiel schicken, die schon gegen die Slowakei stark gespielt hat – / AFP PHOTO / PATRIK STOLLARZ

Fangen wir ganz hinten an, beim Torwart. Jedes Land wäre froh, es hätte einen Manuel Neuer. Keine Frage deshalb, Manuel Neuer ist im Tor gesetzt. Sein Pendant ist Buffon – ebenfalls eine Bank im Tor.




In der Abwehr hat Jerome Boateng angekündigt, dass er heute wieder fit sein wird. Somit dürfte klar sein, dass Boateng als Innenverteidiger auflaufen wird. Ihm zur Seite wird der Bundestrainer Mats Hummels stellen. Joshua Kimmich und Jonas Hector dürften die defensiven Außenbahnen besetzen, sodass man davon ausgehen kann, dass Joachim Löw gegen Italien wieder auf eine starke, defensive Viererkette setzen wird. Eine Dreierkette wird unwahrscheinlich sein, schließlich sind die beiden italienischen Stürmer Eder und Pellé treffsicher und müssen aus dem Betrieb genommen werden.

Mario Gomez hat sich zum Stammspieler entwickelt

Auf der Doppelsechs ist mit dem Duo Sami Khedira und Toni Kroos zu rechnen. Das offensiv ausgerichtete Mittelfeld wird auch gegen Italien aus Julian Draxler und Thomas Müller, sowie in der Mitte aus Mesut Özil bestehen. Vorne drin kann Joachim Löw dann eigentlich gar nicht anders, als den wiedererstarkten Mario Gomez als Mittelstürmer in die Startelf zu stellen.

 

Mit dieser Elf hat die deutsche Mannschaft schon die Slowakei ausgeschaltet, es herrscht also keine Not, das Team gegen Italien umzustellen.

Diese Mannschaft wäre dann übrigens sehr ähnlich der Mannschaft, die vor vier Jahren bei der EM in Polen und der Ukraine im Halbfinale gegen Italien gespielt hat (Grafik unten). Damals war das Italienspiel gleichzeitig Endstation für das deutsche Team. Nachdem die Mannschaft schon zur Halbzeit mit 0:2 hinten lag, schaffte sie durch einen von Özil verwandelten Handelfmeter lediglich noch den 1:2-Anschlusstreffer.

aufstellung-em2012-deutschl

Die Italiener werden heute wahrscheinlich so auflaufen:

Buffon – Barzagli, Bonucci, Chiellini – Florenzi, Sturaro, de Sciglio – Parolo, Giaccherini – Eder, Pelle

Fußball heute Deutschland – Italien Liveticker

EventMinuteGeschehnisse
20:01 UhrFußball heute: Die Aufstellungen sind da
So wird Deutschland spielen:
Neuer - Höwedes , J. Boateng, Hummels, Hector - Khedira, T. Kroos - Özil, T. Müller, Kimmich - Gomez
Somit rückt Höwedes in die Startelf, Kimmich geht auf rechts, Özil übernimmt den Platz von Draxler. Müller und Gomez sind die 2 Stürmer.

So wird Deutschland spielen
20:01 UhrSo wird Italien spielen:
Buffon - Barzagli, Bonucci, Chiellini - Florenzi, Sturaro, de Sciglio - Parolo, Giaccherini - Eder, Pelle
19:58 UhrGleich wissen wir es, wer spielen wird. Auf Twitter posten Hummels und Boateng ihre Trikots:

hoewedes-deutschöand-trikot
17:20 UhrFußball heute: Kommen wir zu den Gelben Karten: Italien muss im Viertelfinale auf den gelbgesperrten Thiago Motta verzichten und gleich elf weitere Spieler haben ebenso eine Karte kassiert. Im deutschen Team drohen Jerome Boateng, Mats Hummels, Sami Khedira, Joshua Kimmich und Mesut Özil eine Sperre im Halbfinale.
14:00 UhrFußball heute: Schiedsrichter wird sein Damir Skomina aus Slowenien, Vierter Offizieller wird Rizzoli (Italien) sein.